AGB gegenüber Unternehmen

§1 Geltungsbereich

  1. Ihre Vertragspartnerin wird die MALAMUT Team Catalyst GmbH. Beanstandungen können Sie an unser Kundenservicecenter richten:

    MALAMUT Team Catalyst GmbH
    Kundenservice
    Olenhuser Landstraße 12
    37124 Rosdorf
    info@malamut-teamcatalyst.de
     

  2. Im Folgenden wird die MALAMUT Team Catalyst GmbH als “MALAMUT”, der Vertragspartner der MALAMUT Team Catalyst GmbH als “Kunde” und beide gemeinsam als “die Parteien” bezeichnet.
  3. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) gelten für Vertragsbeziehungen, in denen die MALAMUT gegenüber Unternehmen Dienstleistungen im Zusammenhang mit Team- und Individualdiagnose, erbringt.
  4. Soweit nichts anderes vereinbart ist, gelten diese AGB ausschließlich. In diesem Fall werden entgegenstehende Bedingungen des Kunden nicht Vertragsbestandteil und gelten auch dann nicht als genehmigt, wenn der Kunde auf diese hingewiesen und MALAMUT solchen Bedingungen nicht ausdrücklich widersprochen hat.

§ 2 Zustandekommen von Verträgen/Jugendschutz

  1. Mit Einstellung der Produkte (Profile) in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail.
    Bedingung für einen wirksamen Vertragsschluss ist stets, dass der Bestellvorgang mit Absenden der Bestellung abgeschlossen wird.
  2. Vor Abschluss des Bestellprozesses hat der Kunde die Möglichkeit, diese AGB abzuspeichern und/oder auszudrucken. Nach Absendung seiner Bestellung erhält der Kunde diese AGB zusammen mit einer Bestellbestätigung in Textform an die von ihm angegebene E-Mailadresse zugesandt.
  3. Vor der Nutzung eines kostenpflichtigen Dienstes wird der Kunde auf die damit verbundenen Kosten hingewiesen.
  4. MALAMUT schließt keine Verträge mit Minderjährigen. Die von MALAMUT angebotenen Produkte & Dienstleistungen können nur von Volljährigen bestellt und genutzt werden.

§ 3 MALAMUT-Produkte

  1. Kunden können von MALAMUT die kostenpflichtigen Produkte auf Grundlage des “MALAMUT-Profilers” in Anspruch nehmen. Dieser gibt Aufschluss über die unterschiedlichen unternehmerischen Potenziale von Teammitgliedern und kann als Diagnoseinstrument zur Identifikation von optimalen Teamkombinationen eingesetzt werden. Der MALAMUT-Profiler ist auf einem dreistufigen Verfahren aufgebaut:
    • Analyse des unternehmerischen Potenzials des einzelnen Teammitglieds über den MALAMUT Test-UP
    • Identifikation der sozialen Kompetenz des Teammitglieds mittels des MALAMUT Test-SK
    • Identifikation der konkreten Teamrolle des Kandidaten durch den MALAMUT Test-TR
  2. Der MALAMUT-Profiler ist ein wissenschaftlich validiertes Testverfahren und besteht aus nach psychologischen Kriterien aufgebauten Fragebögen. Das Persönlichkeitsprofil des Teammitglieds ist das Ergebnis der automatisierten Auswertung der ausgefüllten Fragebögen und des Abgleichs mit statistischen Vergleichsdaten.
  3. Das Persönlichkeitsgutachten enthält eine detaillierte Auswertung der Tests, die dem Kunden in elektronischer oder gedruckter und gebundener Form zur Verfügung gestellt werden kann.
  4. Die psychologische Bewertung der Persönlichkeitsstruktur im MALAMUT-Profiler soll dem Kunden lediglich eine Hilfestellung bei der Einschätzung der Fähigkeiten des Teammitglieds bieten. Diese Bewertung kann den Erfolg von unternehmerischem Handeln jedoch nicht prognostizieren. Der MALAMUT-Profiler enthalten daher keine Erfolgsprognosen oder gar Erfolgsgarantien.

§ 4 Preise

    • Alle genannten Preise schließen alle mit der Leistung verbundenen Preisbestandteile sowie wenn nicht anders vermerkt die gesetzliche Umsatzsteuer ein und verstehen sich zuzüglich der gesondert ausgewiesenen Versandkosten. Die Preisangaben in den beschriebenen Dienstleistungsangeboten sind freibleibend.

§ 5 Vertragsdauer / Kündigung / Verlängerung

  1. Der Kunde hat jederzeit das Recht, den Vertrag durch Übersendung einer schriftlichen Kündigung mit sofortiger Wirkung zu kündigen, sofern keine abweichende Mindestlaufzeit vereinbart wurde.
  2. Die Kündigungserklärung ist zu richten an:

    MALAMUT Team Catalyst GmbH
    Kundenservice
    Goßlerstraße 14
    37073 Göttingen
    Fax: +49 (0) 551 39-12496
    info@malamut-teamcatalyst.de

§ 6 Zahlungsbedingungen

  1. Sofern andere Zahlungsbedingungen nicht ausdrücklich vereinbart werden, ist der Preis für das bestellte Produkt oder die bestellte Dienstleistung ohne Abzug mit Bestätigung des Eingangs der Bestellung fällig und sofort zu zahlen. Maßgeblich für etwaige Zahlungsfristen ist der Tag der Kontogutschrift.
  2. MALAMUT ist berechtigt, trotz anders lautender Bestimmung des Kunden, Zahlungen auf dessen ältere Schulden anzurechnen und informiert den Kunden hierüber. Sind bereits Kosten und Zinsen entstanden, so verrechnet MALAMUT zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen.
  3. Der Kunde kann je nach Vereinbarung nach Rechnungserhalt oder per Vorkasse zahlen:
    Banküberweisung (Rechnung und Vorkasse): Nach Abschluss des Bestellvorgangs erhalten Sie von uns eine Rechnung mit unseren Kontodaten. Bei Vorkasse wird die Dienstleistung nach Zahlungseingang erbracht. Die Banklaufzeit beträgt in der Regel 2-3 Tage.

§ 7 Mitwirkung der Nutzer

  1. Die Teilnahme am MALAMUT-Test setzt voraus, dass die Klienten des Kunden die Fragen wahrheitsgetreu beantworten und richtige Angaben zu ihrer Person machen. Der Kunde weiß, dass falsche Angaben die Ergebnisse verfälschen können.
  2. Der Kunde weiß, dass eine 100%ige Verfügbarkeit der MALAMUT-Seiten nach derzeit praktiziertem technischem Standard nicht möglich ist. Es kann daher zu Ausfallzeiten kommen, z.B. infolge von Wartungsarbeiten, Störungen etc.
  3. Soweit der Kunde eine gesetzes- oder vertragswidrige Benutzung der MALAMUT-Websites bemerkt, kann er diese mit dem auf den MALAMUT-Websites erreichbaren Kontaktformular melden.

§ 8 Datenschutz

  1. MALAMUT erhebt und verwendet die von Kunden bei der Registrierung mitgeteilten personenbezogenen Daten nach den Maßgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) nur für die Vertragsabwicklung und zur Pflege der bestehenden Kundenbeziehung. MALAMUT behandelt alle personenbezogenen Kundendaten vertraulich. Diese Daten gibt MALAMUT nicht an Dritte weiter.
  2. Registrierte Kunden haben das Recht, unentgeltlich jederzeit Auskunft zu ihren eigenen gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Der Kunde kann seine gespeicherten personenbezogenen Daten jederzeit selbst löschen oder von MALAMUT löschen lassen.
  3. Eine einmal erteilte Einwilligung zur Verwendung seiner personenbezogenen Daten wird elektronisch protokolliert. Der Kunde hat das Recht, diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

§ 9 Auf den Vertrag anzuwendende Rechtsordnung und Gerichtsstand

  1. Der zwischen MALAMUT und einem Unternehmen abgeschlossene Vertrag unterliegt deutschem Recht. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11. April 1980 (CISG) wird hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.
  2. Gerichtsstand für Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist der Geschäftssitz von MALAMUT.

Stand: Göttingen, den 04.04.2011